eva-maria jensch

1947 in kaltenkirchen/holstein geboren

der themenkreis meiner bilder ist überwiegend gegenständlich orientiert: stilleben, landschaften, menschen und tiere. vorzugsweise verwende ich großvormatigen untergründen mit oel-eitemperafarben. seit 1995 arbeite ich mit bleiblech, es entstehen objekte, reliefs und malerei, in die das blei eingearbeitet ist. aus fundstücken, ton, eisen und gips fertige ich assemblages. die farben meiner palette sind von zwischentönen bestimmt, von zarten valeurs; erbfarben und grautöne, die grundfarben werden sparsam eingesetzt. die motive für meine bilder entstehen aus der unmittelbaren umgebung heraus. es sind geschehnisse der stille, der nachdenklichkeit und der zuneigung. hier wird, bei aller erkennbarkeit der dinge, mehr angestrebt als nur die wiedergabe der wirklichkeit.

seit 1978 diverse einzel- und gruppenausstellungen, arbeiten in öffentlichen und privaten sammlungen!

 

kontakt

eva-maria jensch
oppeln 46
21789 wingst
tel.& fax: 04754 / 456
mail:  eva-maria-jensch@t-online.de
internet: www.eva-maria-jensch.de